Skenar: Self- Controlled Energo-Neuro-Adaptive Regulation
Arbeitet mit einer Impulstechnik, die sich ständig durch Messung der im Körper erzeugten Impulsantworten ändert. Andere Techniken arbeiten ohne Messung der Körperreaktion am Ort der Beschwerden.

Wie arbeitet das Skenar-Gerät?
Es sendet ein elektrisches Signal, misst die Reaktionszeit im Gewebe auf dieses Signal und modifiziert es fortlaufend bis das optimale Heilreaktionsmuster erreicht ist (Frequenzen die der Körper kennt).

Scenar Anwendun bei:
- Aktuelle Problemen im Hier und Jetzt erkennen
- Auf den Körper hören
- Anpassungsreaktionen erzeugen
- Entstandene Blockaden beheben
- Selbstheilungskräfte aktivieren
- Heilungsprozesse um ein vielfaches beschleunigen

Auswirkung der Anwendung:
- Schmerzlinderung
- Entzündungshemmung
- Abnahme von Weichteilschwellung
- Verbesserung des Lymphabflusses
- Verbesserung der Durchblutung
- Beschleunigen der Wundheilung
- Anregung der Nerven Hirnaktivität
- Normalisierung des Hormonhaushaltes
- Normalisierung von Stoffwechselprozessen

Ziel der Anwendung:
Auflösung akuter Probleme, rasche Lösung akuter Prozesse und chronischer Krankheiten, Fortführung alter unterbrochener Heilvorgänge.
 

Hinweis: Diese Anwendung ersetzt keine medizinische Untersuchung und Konsolidierung eines Arztes.